Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Frau Anja Beck, Akazienweg 6c, D-14797 Kloster Lehnin   
 

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend  "AGB") gelten für alle Ansprüche aus Verträgen, die zwischen mir und der/dem Kunden/in (nachfolgend "der Kunde") über den Onlineshop (abrufbar unter http://www.magic-nails.de oder https://www.magical-nails.de oder http://www.Nagelstudioausstattung.de) zustande kommen.

Anja Beck
Akazienweg 6c
14797 Kloster Lehnin
Telefon: +49 (0)33835-601423
Telefax: +49 (0)33835-601424
E-Mail: info@magical-nails.de
 

Sonstige Angaben:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE211917638
Finanzamt Brandenburg/Havel

erfolgen.

 

§ 2 Widerrufsbelehrung

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB:


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Anja Beck, Akazienweg 6c, D-14797 Kloster Lehnin, Telefon: +49(0)33835-601423, Telefax: +49(0)33835-601424, E-Mail-Adresse: info@Magical-Nails.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an mich (Anja Beck, Akazienweg 6c, D-14797 Kloster Lehnin) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
- Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
 
 
Muster-Widerrufsformular
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 
– An: Anja Beck, Akazienweg 6c, D-14797 Kloster Lehnin, Telefon: +49(0)33835-601423, Telefax: +49(0)33835-601424, E-Mail-Adresse: info@Magical-Nails.de
 
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
 
(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
– Name des/der Verbraucher(s)
 
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
– Datum


_________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 3 Vertragspartner


Der Kaufvertrag kommt zustande mit Anja Beck

Anja Beck
Akazienweg 6c
14797 Kloster Lehnin
Telefon: +49 (0)33835-601423
Telefax: +49 (0)33835-601424
E-Mail: info@magical-nails.de
Anja Beck

Sonstige Angaben:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE211917638
Finanzamt Brandenburg/Havel


Mein Service-Telefon erreichen Sie für Anfragen, Reklamatinen, Produktionformationen Montag-Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 033835-601423, per Telefax unter der 033835-601424, per E-Mail info@magical-nails.de, per Whats App unter der Mobilfunknummer 0172-479 6279.  

§ 4 Preise

Alle Preise sind in Euro angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

§ 5 Vertragsschluss

5.1 Die in meinem Onlineshop aufgeführten Produkte stellen kein für mich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an den Kunden dar, ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.
 
 
5.2 Ein solches verbindliches Angebot unterbreitet der Kunde mir durch Anklicken des Buttons "Kaufen" auf der Seite "Bestellung prüfen und senden" (Schritt 6 des Bestellablaufs). Das verbindliche Angebot des Kunden ist auf den Abschluss eines Vertrages zwischen ihm und mir über alle zum Zeitpunkt des Anklickens des Buttons "Kaufen" im Warenkorb enthaltenen Waren gerichtet.
 
 
5.3 Ich bin berechtigt, aber nicht verpflichtet, dieses Angebot des Kunden innerhalb von vier Werktagen, beginnend mit der Absendung der Bestellung gemäß Ziffer 2.2 durch den Kunden, anzunehmen. Mit Annahme durch mir kommt der Vertrag zwischen mir und dem Kunden zustande.
 
5.4 Die Annahme erfolgt durch Zusendung einer ausdrücklich als solche bezeichneten Auftragsbestätigung oder der Ware an den Kunden.

Sofern der Käufer kein Verbraucher i.S.d. § 13 BGB ist, wird vereinbart, dass § 312i Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 und Satz 2 BGB keine Anwendung finden.

 

§ 6 Versand

Die Lieferung meiner Artikel kann nur innerhalb Deutschlands, der EU und der Schweiz erfolgen. 

§ 6.1 Versand innerhalb Deutschlands

Bei einer Versendung der Ware mit den Partnern Deutsche Post Brief und DPD-Paket ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei. Für die Versendung der Ware mit unserem Partner DHL-Paket fallen zusätzlich Versandkosten in Höhe von 5,00€ (inkl MwSt.) an, die vom Kunden zu tragen sind und in Form einer Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden. Ab einem Bruttobestellwert von 35,00€ entfällt diese zusätzliche Versandkostenpauschale. 

Mit der Warenzusendung per DHL-Nachnahme fallen zusätzlich Versandkosten in Höhe von 8,90€ (inkl. MwSt.) an, die vom Kunden zu tragen sind und in Form einer Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden. 

 

§ 6.2 Versand innerhalb der EU und der Schweiz

Ich versende innerhalb der EU und der Schweiz die Ware mit dem Partner DHL-Paket. Es fallen zusätzlich Versandkosten in Höhe von 11,00€ (inkl MwSt.) an, die vom Kunden zu tragen sind und in Form einer Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden. 

 


§ 7 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse auf mein Bankkonto, per PayPal. Über PayPal Plus, biete ich auch Kauf auf Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte an. Möchten Sie bequem bei Übergabe Ihre Ware bezahlen, biete ich innerhalb von Deutschland die Zahlungsmethode Nachnahme an. Ich behalte mir vor, einzelne Zahlungsmethoden auszuschließen.

§ 7.1
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nenne ich Ihnen meine Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefere die Ware nach Zahlungseingang mit dem gewünschten Versandunternehmen.

§ 7.2
Nachnahme ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung mein Eigentum. Sollte sich in dieser Zeit Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie mir diese bitte umgehend mit. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung der Umgestaltung ohne meine Zustimmung nicht gestattet.

§ 9 Haftung

Ich schließe Ihre Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzung aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen meiner Firma Anja Beck.


§ 10 Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, wenn hierdurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

§ 11 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht verpflichtet und nicht bereit. 

 

Erfüllungsort ist Kloster Lehnin.

Bei Vertragsabschluss mit Kaufleuten wird Kloster Lehnin als Gerichtsstand vereinbart.

Ende der AGB



Startseite